Dörrfrüchteriegel

Zutaten:

healthy food, healthy energy bar, vegan food, sports bar Dörrfruchtriegel, Müesliriegel,

- Feuchte, weiche Dörrfrüchte wie

  Datteln, Feigen, Pflaumen oder Birnen

- Etwas Haferkleie

- Evtl. Schokoladencouverture

Zubereitung:

Dörrfrüchte mit "Drehraffel" zerkleinern. Je nach Feuchtigkeitsgehalt ca. 1-4 Teelöffel Haferkleie pro 100 g Früchte darunter kneten und passend grosse Riegel formen. Falls gewünscht, flüssige Schokoladencouverture in einen Teller geben und die Riegel darin wenden. Neben dem feinen Geschmack hat die Couverture auch den positiven Effekt, dass die Riegel eine stabilere Form behalten, was vor allem bei dem Birnenriegen von Vorteil ist. Die Dattelriegel sind aber auch ohne Couverture sehr formstabil.