Kavringstinden (1289 m)

Mit Susanne, Ursina und Yvonne                                                  22/04/2013

Kavringstind Lyngenalpen Skitour
Blick auf den Kavringtind vom Fjord aus

Unsere erste Skitour in den Lyngenalpen! Das erst seit diesen Winter bestehende norwegische Lawinen-bulletin sagt Gefahrenstufe 2 voraus - also recht sichere Bedingungen. Trotzdem wollen wir vorsichtig beginnen und erstmals ein Gefühl für die Bedingungen bekommen - zudem ist die Wettervorhersage nicht optimal. Deshalb fällt die Wahl auf den gleich gegenüber unserer Unterkunft (Magic Mountain Lodge) liegenden Kavringtinden. Durch lichte Birkenwälder und über sanfte Hügel steigen wir auf, bis das Gelände steiler wird und Spitzkehren notwendig werden. Trotz Wolken haben wir eine gute Sicht aufs Meer und das Dörfchen Lyngseidet. Wir erreichen den Grad und folgen ihm bis in eine kleine Senke, wo wir die Ski aufbinden und in wenigen Minuten zu Fuss zum Gipfel gehen. Unterdessen sind wir in den Wolken, die Sicht beträgt nur wenig Meter und es windet so stark, dass es uns schwer fällt, das Gleichgewicht zu halten. Nicht optimal, da wir nicht über die Aufstiegsroute abfahren möchten. Wir warten etwa 10 Minuten, und als sich die Sicht nicht bessert, rutschten wir vorsichtig über den Grat ab.

Kavringstind Lyngenalpen Skitouren Norwegen
Abfahrt vom Kavringtind

Nach wenigen Höhenmetern ist die Sicht überraschend gut und wir können unsere ersten Schwünge ziehen! Auch wenn der Schnee nicht überall gut ist (Bruchharsch...), so gibt es auch gute Partien mit hartem, ebenen Firn oder schönem Sulz. So fahren wir ab und traversieren leicht, um wieder an den Ausgangangspunkt zu kommen und geniessen dabei ein paar schöne Sulzhänge. Am Schluss wird der Schnee sehr weich und tief, aber da sind wir auch schon angekommen. Nach kurzer Autofahrt kommen wir zur Lodge. Alles in allem eine schöne, kurze und nahegelegene Einlauftour ohne besondere Schwierigkeiten, aber trotzdem ein Berg mit Grat und Gipfel - ideal um mit den Verhältnissen vertraut zu werden.