Wildhorn (3250 m)

Charakter: Als Tagestour von Lenk Hubelmatte aus eine lange, wenig schwierige Tour mit grossartiger Aussicht zu den Berner und Walliser Alpen und bis zum Mont Blanc. Trotz der geringen Steilheit bietet die Tour eine genussreiche Abfahrt

Ausgangspunkt: Lenk Parkplatz/Bushaltestelle Hubelmatte, alternativ Iffigenalp (im Frühjahr nach Öffnung der Strasse) oder Wildhornhütte

Skitour, Schweiz, Wildhorn, Wildhornhütte, Tagestour, Tagesskitour, Wildhorn an einem Tag, Lenk, BEO
Aufstiegsvarianten nach Groppi (Wäldchen in Bildmitte): Rot die kürzere Variante, blau die lawinentechnisch sicherere.

Aufstieg: Man  steigt auf der Fahrstrasse zur Iffigenalp, wobei man deren Kurven abkürzt. Ausgangs Iffigenalp folgt man dem Wanderweg, überquert den Iffigbach bei Punkt 1646 m und hält auf die Alp Groppi zu.  Bei lawinentechnisch heiklen Bedingungen empfielt sich nun der Aufstieg über den Hügelrücken Eggen, bei unbedenklichen Bedingungen kann man den Weg durch den Graben südlich davon wählen, was ca. 20 Höhenmeter spart. 

Skitour, Schweiz, Wildhorn, Wildhornhütte, Tagestour, Tagesskitour, Wildhorn an einem Tag, Lenk, BEO, Wildhornhütte, Chilchligletscher
Ungefährer Routenverlauf vom Sandbode bis zum Chilchligletscher

Nach ca. 20 Höhenmetern Abfahrt auf den Iffigensee überquert man diesen (sofern das Eis trägt ;-)) und steigt über den Sandbode zur Wildhornhütte (3202 m) auf. An dieser vorbei, dem Sommerweg folgend zur Moräne und anschliessend auf deren Rücken erreicht man den Chilchligletscher bei einem kleinen See (ca. 2600 m). 

Skitour, Schweiz, Wildhorn, Wildhornhütte, Tagestour, Tagesskitour, Wildhorn an einem Tag, Lenk, BEO, Wildhornhütte, Chilchligletscher, Glacier de Téné, Glacier du Wildhorn, Abfahrtsvarianten
Auf dem Chilchligletscher; rot die Aufstiegsroute zum Glacier du Téné/Glacier du Wildhorn, blau Abfahrtsvarianten

Man steigt über den flachen Gletscher auf und erreicht über eine kurze Steilstufe den Übergang (2814 m) zum Glacier de Téné/Glacier du Wildhorn. Diesem folgt man nun bis zum Gipfel, wobei der höchste Punkt nicht der markante Gipfel mit dem Kreuz (3246 m) sondern der breitere (3250 m) südwestlich davon ist.

Skitour, Schweiz, Wildhorn, Wildhornhütte, Tagestour, Tagesskitour, Wildhorn an einem Tag, Lenk, BEO, Wildhornhütte, Chilchligletscher, Glacier de Téné, Glacier du Wildhorn, Abfahrtsvarianten
Der Gipfel rückt (endlich) in Reichweite.
Skitour, Schweiz, Wildhorn, Wildhornhütte, Tagestour, Tagesskitour, Wildhorn an einem Tag, Lenk, BEO, Wildhornhütte, Chilchligletscher, Glacier de Téné, Glacier du Wildhorn, Abfahrtsvarianten
Ein bequemer Gipfel mit Aussicht auf (unter anderem) Grand Combin und Mont Blanc.

Abfahrt: Je nach Schnee lohnt sich die Abfahrt über den Tungelgletscher, welcher westlich des Punktes 3110 m oder später auf ca. 2960 m erreicht werden kann. Ansonsten folgt man der Aufstiegsroute.

Zeit Aufstieg

5-7h

Höhenmeter: 2000 m

Anforderungen:

 

Bei guten Verhältnissen bereiten weder Aufstieg noch Abfahrt irgendwelche Schwierigkeiten.

Ausrüstung

Normale Skitourenausrüstung

Karte:

Swisstopo