Piz Crevasalvas (2931 m)

Charakter: Mittellange und relativ leichte Tour, die mit geschickter Routenwahl auch bei erhöhter Lawinengefahr gemacht werden kann. Herrliche Aussicht ins Berninagebiet, Bergell und Oberhalbstein

Ausgangspunkt: Plaun da Lej, Parkplatz vis a vis Restaurant Murtaröl

Skitour, Piz Grevasalvas, Engadin, Plaun da Lej
Gemütlicher Tourenstart durch die Alp Grevasalvas
Skitour, Piz Grevasalvas, Engadin, Plaun da Lej
Auf der Plaun Grand

Routenbeschrieb: Man folgt erst dem Strässchen zur Alp Grevasalvas und zieht dann westlich davon den Hang hinauf zur Plaun Grand. Hier holt man am besten etwas nördlich aus, um die steilsten Stellen im Aufstieg zum Lej Nair zu umgehen. Nun mehr oder weniger em Sommerweg folgend auf den Grat und von dort zum Gipfel.

Skitour, Piz Grevasalvas, Engadin, Plaun da Lej
Über den Lej Nair
Skitour, Piz Grevasalvas, Engadin, Plaun da Lej
Die letzten Meter zu Gipfel
Skitour, Piz Grevasalvas, Engadin, Plaun da Lej
Schönes Skigelände am Gipfelhang
Zeit Aufstieg: 2.5 -3.5 h
Höhenmeter: 1150 m

Anforderungen:

 

Die Tour ist skitechnisch einfach, bei schlechter Sicht ist die Orientierung nicht ganz einfach

Kartenmaterial:

Skitourenkarte Julierpass (268S)